Palais Dietrichstein > Laufende Ausstellungen > Abteilung für Theatergeschichte

Abteilung für Theatergeschichte

6. 6. - 9. 7. 2017

Eintritt: regulär 50 CZK, ermäßigt 25 CZK, Familie 125 CZK

Öffnungszeiten: Dienstag 9-15 Uhr, Mittwoch bis Freitag 9-17 Uhr, Samstag und Sonntag 13-18 Uhr


Im Rahmen der Präsentation ihrer Sammlungen stellt die Abteilung für Theatergeschichte eine Kollektion unikaler Materialien vor, die über Theater und seine Autoren aussagen, gehe es um Ausstellungsgegenstände, die mit der Tradition von Theaterfamilien verknüpft sind, oder Details aus dem umfangreichen Mosaik, das das in Zeit und Raum unfassbare Theaterartefakt bildet.

Die Rekonstruktion der Theaterkunst ist eine der Dominanten der Arbeit jedes Theaterhistorikers, daher wird die Öffentlichkeit die Gelegenheit haben, die geschlossene Kollektion von Sammlungsgegenständen zu besichtigen, die mit der Uraufführung des Theaterspiels der Brüder Čapek “Aus dem Leben der Insekten” verknüpft sind, welche in Brünn im Jahre 1922 stattfand. Neben der Maquette und  den Bühnen- und Kostümentwürfen des damaligen Hofdesigners des Brünner Theaters, A. V. Hrska, werden auch weitere authentische, mit der Inszenierung zusammenhängende Belege ausgestellt, einschließlich der Orchesterparte O. Zíteks, die das Nationaltheater Brno zu diesem Anlass dem Museum lieh.

    

 
vyrobila www.omegedesign.cz