Palais Dietrichstein > Laufende Ausstellungen > Fächer der Puppen aus Fernem Osten

Fächer der Puppen aus Fernem Osten / Asiatische Puppen aus der Sammlung von Helga Brehme (Stuttgart)

 

Ausstellung in Kooperation des Theaters am Faden




6. 11. 2015 - 30. 6. 2016

Die Ausstellung stellt die außerordentliche Persönlichkeit von Helga Brehme, Puppenspielerin und Direktorin des Theaters am Faden in Stuttgart vor; vor allem dann ausgewählte Stücke aus ihrer umfangreichen Puppensammlung, besonders attraktive Puppen aus verschiedenen Teilen des Orients. Zu sehen sind Schattenmarionetten aus Indonesien, Indien und China, weiter indonesische dreidimensionale sowie Relief-Stabpuppen, unikale Bunraku-Puppen aus Japan, chinesische Handpuppen sowie große Marionetten aus Burma.

Ergänzt wird die Ausstellung mit Bildmaterialien und grundlegenden Informationen über spezifische Formen des Puppentheaters in asiatischen Kulturen. Randweise werden auch Theateraktivitäten von Helga Brehme und dem Theater am Faden erwähnt, die mit dem Thema dieser Ausstellung zusammenhängen.

 
vyrobila www.omegedesign.cz